inspector banks aus yorkshire

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Beitrag enthält Werbung – Advertising.

Quelle: pixabay

 

 

zu den Büchern & mehr

 

Auf dem Weg

Alan Banks hat – bis heute – seine eigene Geschichte geschrieben: es ist die Geschichte seines Wegs. Er begann als Detective Inspector (DI), dann wurde er Detective Chief Inspector (DCI) und schließlich Detective Superintendent (DSI). So weit seine Karriere: er ist aufgestiegen, aber er hat nie den Schauplatz gewechselt. Er blieb immer in Yorkshire.

Anfangs war er verheiratet und hatte Kinder, kleine Kinder. Dann gab es eine Scheidung, die Kinder wurden erwachsen und jetzt lebt er allein und hat ab und zu eine Affäre, während seine Kinder inzwischen erwachsen sind und ihre eigenen Probleme haben. Manchmal landen diese Probleme bzw. ihr Fallout auch bei Banks.

… und auf seinem ganzen Weg wird Banks von Musik begleitet. Er ist ein echter Musikliebhaber, der ohne Musik … Übrigens lebt auch sein Sohn für die Musik – er spielt in einer Band.

Ich, Marlowe, war in seinen langen Weg und alle seine Fälle von Anfang an bis jetzt involviert. Jedes Jahr, wenn ein neuer Banks-Roman herauskommt, kauft meine Mitbewohnerin ihn und wir lesen ihn gemeinsam und mit stets wachsender Begeisterung.

Gibt es in Yorkshire so viele Verbrechen und Morde?

Oft ist Banks mit Familienangelegenheiten beschäftigt. Töchter gehen verloren. Ehemänner werden in schmutzige Geschäfte verwickelt. Plötzlich gibt es ein Mordopfer und Banks fragt sich, ob jemand von außen – jenseits der Familie – darin verwickelt ist. Oft sind es Drogengeschäfte oder Sex-Deals, die schief gehen. Die Kriminalfälle reichen von Brandstiftung und Kunstfälschung bis hin zu Menschenhandel und Kindesmissbrauch. Auch der eine oder andere Serienmörder ist am Werk … Manchmal erwachen Cold Cases plötzlich zu neuem Leben …

Banks hat es mit vielen auf den ersten Blick unscheinbaren Ereignissen zu tun, die sich dann recht schnell zu komplexen Fällen entwickeln, in die mehr Leute verwickelt sind als gedacht – manchmal einflussreiche und mächtige Leute. Banks bleibt sich dabei immer treu und versucht, das Verbrechen aufzuklären, auch wenn er dafür vielen auf die Zehen treten muss, die einen Hinweis haben könnten und schweigen.

 

Spread the word. Share this post!

a faint cold fear thrills through my veins ... william shakespeare